Dienstag, 9. April 2013

Perlenzwangspause.........

............wegen Hundebissverletzung!
 
 
Mein kleiner Spaniokel ist gestern ein wenig übermütig gewesen und blöderweise hat er in meine Hand gebissen. Der war so richtig in Rage. Und ich danach so richtig panisch. Die Wunde war zwar nicht soooooooooooo groß oder soooooo tief, aber da man Hundebisse ja nicht auf die leichte Schulter nehmen soll, habe ich mich mal schnell ins Krankenhaus fahren lassen. Ich hatte richtig einen kleinen Schock!
 
Und dann der nächste Schock:
 
Ups, Gips für mehrere Tage und Antibiotika. Damit hatte ich aber nicht gerechnet!
 
Also keine neuen Perlen diese Woche. Komischerweise schwirren einem gerade dann die kreativsten Gedanken durch den Kopf.
 
Liebe Grüße von FrAntzi

Kommentare:

  1. Oh Antzi,

    da wünsche ich dir mal eine gute Besserung und das es ein einmaliger Ausrutscher war.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Schnell ein bisschen pusten. Habt ihr euch doch einen kleinen Rabauken ins Haus geholt? Ganz liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen